adDOGted - die Hundeseite, die abhängig macht

Tut uns leid - das Modell "Eumel" ist derzeit ausverkauft.

PRODUKTINFORMATIONEN:

Der Eumel heisst Eumel, weil er aus seiner Flugbox am Flughafen Düsseldorf kam, bereits eine Beule am Kopf hatte, und direkt gegen eine Laterne gedengelt ist. Eumel - für die die es nicht wissen, ist eine harmlosere Form von Depp oder Dussel, und es passt tatsächlich wie die Faust aufs Auge.

Masse (HxBxT): 43x70x15

Gewicht: 10,5 kg

Rufnamen: Eumel, Eumeli, Eumelchen, Urmel, Eisbär

bevorzugte Standorte: kühl und trocken lagern - vor allem kühl

Lieblingslied: Ich möchte ein Eisbär sein - am kalten Polar

besondere Fähigkeiten: variable, erstaunliche Lautäußerungen, die sich wie ein "Muah" anhören; Fernsehen schauen, gute Spürnase

Nachteile: Futtermittelunverträglichkeit

Eumel wurde ebenso wie Wutzdog nach seiner Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Es stellte sich heraus, dass er einen Leishmaniosetiter von 1:50 hatte. Dies entspricht genau dem Grenzwert - die Interpretation bleibt also offen. Von seiten der Tierklinik empfahl man uns, mit einer Therapie anzufangen, wovon uns unser Tierarzt jedoch abriet ("Warum wollen Sie einen gesunden Hund behandeln? Er zeigt keine Symptome und der Test ist eben mit einer gewissen Messungenauigkeit behaftet!"). Gott sei Dank, denn im letzten Monat machten wir einen erneuten Test - keine Leishmaniose - der Titer lag weit unter dem Grenzwert!