Im August 2003 haben wir angefangen regelmäßig mit Wutzdog und damals auch noch Billie Agility zu trainieren - oder sollte ich sagen die Hunde mit uns? Wie auch immer - es macht uns nach wie vor riesigen Spaß! Billie ist aufgrund ihrer Herzklappenschwäche im März "in Rente" gegangen und genießt es nun von außen zuzuschauen. Wenn Sie Lust hat, läuft sie natürlich noch ne Runde mit, aber Agility war sowieso nicht unbedingt ihr Ding, daher glaube ich nicht, dass sie es wirklich bedauert, dass das Frauchen nun nur noch über Gina und nicht mehr über sie stolpert ;). Gina wurde im März noch geröngt, ob mit ihrer Hüfte alles ok ist, da sie beim Laufen so hübsch mit dem Hintern wackelt und seit April 2004 ist sie nun dabei und zeigt großes Interesse daran.

Bevor man im Agi starten darf, muss man natürlich erst einnmal das erste größe Hindernis schaffen...Die Begleithundeprüfung. Ein Schema, wie man sich zu bewegen hat, findet ihr hier.

Wie unsere Hunde das Ganze so sehen, erzählen sie am besten selbst...

"Eine kleine Stressmadam,

auch genannt 'der Chinaman',

fing mit dem Agility an.

Da gibts oft ein Leckerlie

und sowas vergisst die Gina nie..."

humorreiche Geschichte von Wutzdog, der mit seinem Legastheniker-Frauchen kämpft...
Die tibetische Prinzessin beim Hüpfen zusammen mit anderen, nicht blaublütigen Vier- und Zweibeinern... ob das gut geht - aber das berichtet Sie besser selbst...
Wir trainieren seit Juli 2004 beim HSF Bergisch Land in Wuppertal - Hier könnt Ihr mehr über den Verein und unser Training lesen!
Da wir nirgendwo eine Beschreibung verschiedener Agility-Spiele gefunden haben, werden wir hier alles beschreiben, was uns so über den Weg läuft - Erweiterungen herzlich willkommen!
Hier gibts schon mal ein paar lustige "Reifenbilder" von den Agility-Helden - fliegende Ohren inclusive!